StartseiteÜber michPhilosophieLégèretéAusbildungBodenarbeitReitenUnterrichtIntensivreitkurs RüdesheimIntensivreitkurs SeptemberReitkurs DresdenIntensivreitkurs OktoberLinksSocial MediaKontakt
header
Impressum / Datenschutz / Haftungsausschluß / Cookie-Richtlinie
Ich bin nach wie vor der Meinung, das Reiten vor allem eins machen soll: Spaß!
Meine beiden hier abgebildeten Pferde, Sandy und Gracioso, sind für mich immer wieder eine Freude.

Beide entsprechen nicht dem Typ des Dressurpferdes. Gracioso ist mit seinen 5 Jahren schon jetzt viel zu barock. Sandy ist mit so gut wie gar keinem Gang ausgestattet, dafür aber mit einem eisernen Willen.

Nicht zuletzt durch Herrn Karl, werden aus beiden Pferde, die zu Reiten eine Freude ist, die den Eindruck vermitteln, dass sie gerne mitarbeiten. Sandy ist schon über ihre Grenzen hinaus gegangen und Gracioso meint, er hat gar keine.

Für mich ist es wichtig, all denen, die auch nicht unbedingt dem Schönheits- und Gangideal entsprechen, einen Weg zu zeigen auf dem sie über sich hinaus wachsen. Sinnvoll aufeinander aufgebaut und dem Pferdealter angepassten, abwechslungsreichen Trainingseinheiten, immer wieder aufgelockert mit Gelände und Springgymnastik. Leicht an der Hand, leicht am Bein und mit Freude.

Reiten

reiten